DIE BESTEN
KOMBIKINDERWAGEN
IM TEST

DIE BESTEN
KOMBIKINDERWAGEN
IM TEST

FINDEN SIE IHREN TRAUM KOMBIKINDERWAGEN

FINDEN SIE IHREN TRAUM KOMBIKINDERWAGEN

TESTBERICHTE TOP 6 LISTE

Herzliche Gratulation!

Sie sind gerade Eltern geworden, stehen kurz davor oder suchen noch den passenden Kinderwagen als Geschenk? Auf unserer Plattform finden Sie alle relevanten Informationen, damit Sie beim Kauf Ihres Kombikinderwagens ganz sicher die richtige Wahl treffen.

good2know

Gut zu wissen

Neben ausführlichen Testberichten erhalten Sie auf unserer Seite einen Einblick darüber, worauf Sie beim Kauf besonders achten sollten oder entdecken in der Rubrik "Gut zu wissen" hilfreiche Tipps und Tricks, damit Sie und Ihr Nachwuchs möglichst lange Freude mit Ihrem neuen Begleiter haben.

GUT ZU WISSEN

table

Vergleichstabelle

Einen schnellen Überblick zu den beliebtesten Modellen finden Sie in unserer Vergleichstabelle. Hier sind die wichtigsten Merkmale übersichtlich für Sie zusammengefasst, sodass Sie eine optimale Entscheidungsgrundlage für den Kauf Ihres Traum Kombikinderwagens erhalten.

VERGLEICHSTABELLE

good2know

Gut zu wissen

Neben ausführlichen Testberichten erhalten Sie auf unserer Seite einen Einblick darüber, worauf Sie beim Kauf besonders achten sollten oder entdecken in der Rubrik "Gut zu wissen" hilfreiche Tipps und Tricks, damit Sie und Ihr Nachwuchs möglichst lange Freude mit Ihrem neuen Begleiter haben.

GUT ZU WISSEN

 


table

Vergleichstabelle

Einen schnellen Überblick zu den beliebtesten Modellen finden Sie in unserer Vergleichstabelle. Hier sind die wichtigsten Merkmale übersichtlich für Sie zusammengefasst, sodass Sie eine optimale Entscheidungsgrundlage für den Kauf Ihres Traum Kombikinderwagens erhalten.

VERGLEICHSTABELLE

 


Suchen Sie nach allgemeinen Informationen oder haben Sie grundsätzlichen Fragen, blättern Sie einfach nach unten. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Kombikinderwagen wissen sollten.

DER ALLROUNDER UNTER DEN KINDERWÄGEN

Kombikinderwagen sind die beliebtesten aller Kinderwagen, da sie flexibel eingesetzt und über einen langen Zeitraum von 2 – 3 Jahren genutzt werden können. Kombikinderwagen sind Kombinationssets, die die Vorteile eines klassischen Kinderwagens mit denen eines Sportwagens vereinen. Dank Babywanne oder Softtragetasche eignen sie sich für Neugeborene in den ersten Lebensmonaten als klassischer Kinderwagen.

 

Später lassen sie sich einfach umwandeln und als Sportwagen weiternutzen. Kombikinderwagen gibt es grundsätzlich in zwei verschiedenen Ausführungen. Mit fester Babywanne oder flexibler Softtragetasche. Mit beiden Möglichkeiten sind Sie sicher und komfortabel unterwegs. Dennoch gibt es wie überall Vor- und Nachteile.

kombikinderwagen
kombikinderwagen

DER ALLROUNDER UNTER DEN KINDERWÄGEN

Kombikinderwagen sind die beliebtesten aller Kinderwagen, da sie flexibel eingesetzt und über einen langen Zeitraum von 2 – 3 Jahren genutzt werden können. Kombikinderwagen sind Kombinationssets, die die Vorteile eines klassischen Kinderwagens mit denen eines Sportwagens vereinen. Dank Babywanne oder Softtragetasche eignen sie sich für Neugeborene in den ersten Lebensmonaten als klassischer Kinderwagen.

 

Später lassen sie sich einfach umwandeln und als Sportwagen weiternutzen. Kombikinderwagen gibt es grundsätzlich in zwei verschiedenen Ausführungen. Mit fester Babywanne oder flexibler Softtragetasche. Mit beiden Möglichkeiten sind Sie sicher und komfortabel unterwegs. Dennoch gibt es wie überall Vor- und Nachteile.

 

funktion

AUF WELCHE FUNKTIONEN SIE ACHTEN SOLLTEN

Kombikinderwagen unterscheiden sich durch zahlreiche Eigenschaften. Damit Sie wissen, was für Sie und Ihr Kind wichtig ist, werden im Folgenden die verschiedenen Funktionen und deren Vorteile erläutert:

funktion

AUF WELCHE FUNKTIONEN SIE ACHTEN SOLLTEN

Kombikinderwagen unterscheiden sich durch zahlreiche Eigenschaften. Damit Sie wissen, was für Sie und Ihr Kind wichtig ist, werden im Folgenden die verschiedenen Funktionen und deren Vorteile erläutert:

feste-babywanne

FESTE BABYWANNE FÜR HÖCHSTE STABILITÄT

Eine feste Babywanne ist besonders geräumig und besonders stabil. Im Inneren befindet sich meist eine Matratze, die den festen Boden polstert und Ihrem Kind somit hohen Liegekomfort bietet. Dank stabiler Griffe, können Sie die Wanne einfach anheben. Durch die hohe Eigenstabilität merkt ihr Kind keinen Unterschied, ob es im Kinderwagen geschoben oder an den Griffen- gelöst vom Gestell – getragen wird. Das ist besonders praktisch, wenn Ihr Kind bereits während des Sapziergangs eingeschlafen ist und Sie es nicht wecken möchten.

 

Babywannen eignen sich besonders, wenn Sie mit dem Kinderwagen direkt vor die Tür oder mit dem Auto in die Garage fahren können. Sie können Sie einfach abnehmen und die kurze Strecke tragen. Beachten Sie, dass Sie dementsprechend meistens etwas mehr Platz in Ihrem Auto benötigen. Der Preis für Komfort und Stabilität ist ein relativ hohes Gewicht und ein grosser Platzbedarf, wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind.

feste-babywanne

FESTE BABYWANNE FÜR HÖCHSTE STABILITÄT

Eine feste Babywanne ist besonders geräumig und besonders stabil. Im Inneren befindet sich meist eine Matratze, die den festen Boden polstert und Ihrem Kind somit hohen Liegekomfort bietet. Dank stabiler Griffe, können Sie die Wanne einfach anheben. Durch die hohe Eigenstabilität merkt ihr Kind keinen Unterschied, ob es im Kinderwagen geschoben oder an den Griffen- gelöst vom Gestell – getragen wird. Das ist besonders praktisch, wenn Ihr Kind bereits während des Sapziergangs eingeschlafen ist und Sie es nicht wecken möchten.

 

Babywannen eignen sich besonders, wenn Sie mit dem Kinderwagen direkt vor die Tür oder mit dem Auto in die Garage fahren können. Sie können Sie einfach abnehmen und die kurze Strecke tragen. Beachten Sie, dass Sie dementsprechend meistens etwas mehr Platz in Ihrem Auto benötigen. Der Preis für Komfort und Stabilität ist ein relativ hohes Gewicht und ein grosser Platzbedarf, wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind.

 
 
 

SOFTTRAGETASCHE - DIE FLEXIBLE ALTERNATIVE

Alternativ zur festen Babywanne gibt es die flexible Softtragetasche. Ihr Vorteil, Sie ist leicht und platzsparend. Dadurch lässt sie sich einfach tragen und besser im Auto, selbst mit kleinem Kofferraum verstauen. Viele Softtragetaschen lassen sich später umwandeln und als Fusssack oder Beindecke nutzen.

softtragetasche
softtragetasche

SOFTTRAGETASCHE - DIE FLEXIBLE ALTERNATIVE

Alternativ zur festen Babywanne gibt es die flexible Softtragetasche. Ihr Vorteil, Sie ist leicht und platzsparend. Dadurch lässt sie sich einfach tragen und besser im Auto, selbst mit kleinem Kofferraum verstauen. Viele Softtragetaschen lassen sich später umwandeln und als Fusssack oder Beindecke nutzen.

 

 

 

reifen

IDEALES FAHRWERK UND BEREIFUNG

Um sich für den richtigen Kinderwagen zu entscheiden, bedenken Sie auf welchen Untergründen Sie häufig unterwegs sein werden. Daher ist ein zweites wichtiges Kaufkriterium das richtige Fahrwerk und die ideale Bereifung. Grosse Räder eignen sich auf unebenen Wegen und im Gelände. Kleine eher auf befestigten Wegen wie zB in der Stadt. Eine Kombination aus grossen Rädern an der Hinterachse und kleinen, schwenkbaren Vorne, ermöglicht es Ihnen, wendig durch die Stadt zu fahren und kleine Hindernisse zu überwinden. An vielen Kinderwagen befinden sich Doppelräder. Das heisst an einer Radaufhängung wurden zwei Räder angebracht. Dadurch wird der Kinderwagen stabiler und sinkt dank grösserer Auflagefläche auf aufgeweichten Böden nicht ein. Zusätzliche Stabilität erhalten Kinderwagen durch einen grossen Radabstand.

reifen

IDEALES FAHRWERK UND BEREIFUNG

Um sich für den richtigen Kinderwagen zu entscheiden, bedenken Sie auf welchen Untergründen Sie häufig unterwegs sein werden. Daher ist ein zweites wichtiges Kaufkriterium das richtige Fahrwerk und die ideale Bereifung. Grosse Räder eignen sich auf unebenen Wegen und im Gelände. Kleine eher auf befestigten Wegen wie zB in der Stadt. Eine Kombination aus grossen Rädern an der Hinterachse und kleinen, schwenkbaren Vorne, ermöglicht es Ihnen, wendig durch die Stadt zu fahren und kleine Hindernisse zu überwinden. An vielen Kinderwagen befinden sich Doppelräder. Das heisst an einer Radaufhängung wurden zwei Räder angebracht. Dadurch wird der Kinderwagen stabiler und sinkt dank grösserer Auflagefläche auf aufgeweichten Böden nicht ein. Zusätzliche Stabilität erhalten Kinderwagen durch einen grossen Radabstand.

 

 

 

 

 

LUFT- ODER LUFTKAMMERRÄDER

Lufträder sind vor allem für Neugeborene geeignet. Durch die federnden Eigenschaften gleichen sie Unebenheiten aus und schützen die weiche Wirbelsäule vor gefährlichen Erschütterungen. Allerdings können Sie wie bei einem Fahrradreifen Luft verlieren. Daher sollte ein Ersatzschlauch und eine Luftpumpe immer bei Ihren Ausflügen mit dabei sein.

 

Aufgrund der höheren Pannensicherheit haben sich bei fast allen Herstellern die Luftkammerräder durchgesetzt. Auch diese Räder federn leicht und sorgen für ein angenehmes Fahrgefühl selbst auf unebenem Untergrund wie zB Kopfsteinpflaster. Sie sind mit Kunststoff ausgeschäumt wodurch Kammern entstehen, aus denen die Luft nicht entweichen kann. Ein klarer Vorteil ist das Gewicht. Sie sind leichter als Lufträder. Somit ist auch das Gewicht des Kinderwagens geringer.

 

Luft- oder Luftkammerräder sorgen für hohen Fahrkomfort und gleichen dank federnder Eigenschaften Unebenheiten aus. Allerdings ist das Risiko einer Panne bei den Lufträdern höher als bei den Luftkammerrädern.

                LUFTRAD
LUFTRAD
LUFTKAMMERRAD
LUFTKAMMERRAD
                LUFTRAD
LUFTRAD
LUFTKAMMERRAD
LUFTKAMMERRAD

LUFT- ODER LUFTKAMMERRÄDER

Lufträder sind vor allem für Neugeborene geeignet. Durch die federnden Eigenschaften gleichen sie Unebenheiten aus und schützen die weiche Wirbelsäule vor gefährlichen Erschütterungen. Allerdings können Sie wie bei einem Fahrradreifen Luft verlieren. Daher sollte ein Ersatzschlauch und eine Luftpumpe immer bei Ihren Ausflügen mit dabei sein.

 

Aufgrund der höheren Pannensicherheit haben sich bei fast allen Herstellern die Luftkammerräder durchgesetzt. Auch diese Räder federn leicht und sorgen für ein angenehmes Fahrgefühl selbst auf unebenem Untergrund wie zB Kopfsteinpflaster. Sie sind mit Kunststoff ausgeschäumt wodurch Kammern entstehen, aus denen die Luft nicht entweichen kann. Ein klarer Vorteil ist das Gewicht. Sie sind leichter als Lufträder. Somit ist auch das Gewicht des Kinderwagens geringer.

 

Luft- oder Luftkammerräder sorgen für hohen Fahrkomfort und gleichen dank federnder Eigenschaften Unebenheiten aus. Allerdings ist das Risiko einer Panne bei den Lufträdern höher als bei den Luftkammerrädern.

 

 

 

schwenkschieber

SCHWENKSCHIEBER

Mit einem Schwenkschieber lässt sich schnell die Richtung wechseln. So kann Ihr Kind nach vorne schauen oder zu Ihnen blicken. Ein Richtungswechsel bietet sich auch bei Zugluft oder tiefstehender Sonne an, wenn ein Sonnenschirm nicht mehr ausreicht. Eine schöne Alternative ist eine umsetzbare Sitzeinheit. Bei vielen Modellen können Sie die Sitzeinheit mit einem Klick umdrehen, sodass Ihr Kind zu Ihnen schauen oder die Umgebung erkunden kann. Ein klarer Vorteil: Dank umsetzbarer Sitzeinheit können Sie die schwenkbaren Räder flexibler an einer Seite nutzen. Die grosstmögliche Flexibilität haben Sie, wenn sowohl ein Schwenkschieber als auch eine umsetzbare Sitzeinheit vorhanden sind.

schwenkschieber

SCHWENKSCHIEBER

Mit einem Schwenkschieber lässt sich schnell die Richtung wechseln. So kann Ihr Kind nach vorne schauen oder zu Ihnen blicken. Ein Richtungswechsel bietet sich auch bei Zugluft oder tiefstehender Sonne an, wenn ein Sonnenschirm nicht mehr ausreicht. Eine schöne Alternative ist eine umsetzbare Sitzeinheit. Bei vielen Modellen können Sie die Sitzeinheit mit einem Klick umdrehen, sodass Ihr Kind zu Ihnen schauen oder die Umgebung erkunden kann. Ein klarer Vorteil: Dank umsetzbarer Sitzeinheit können Sie die schwenkbaren Räder flexibler an einer Seite nutzen. Die grosstmögliche Flexibilität haben Sie, wenn sowohl ein Schwenkschieber als auch eine umsetzbare Sitzeinheit vorhanden sind.

 

 

 

HÖHENVERSTELLBARER SCHIEBER

Für Eltern mit Grössenunterschied eigen sich hervorragend höhenverstellbare Schieber. Über neigungsverstellbare Schieber (per Knick) oder über Teleskopschieber lässt sich einfach die optimale Höhe einstellen.

hoehenverstellbarer-schieber2
hoehenverstellbarer-schieber2

HÖHENVERSTELLBARER SCHIEBER

Für Eltern mit Grössenunterschied eigen sich hervorragend höhenverstellbare Schieber. Über neigungsverstellbare Schieber (per Knick) oder über Teleskopschieber lässt sich einfach die optimale Höhe einstellen.

 

 

 

feststellbremse

FESTSTELLBREMSE

Über eine Feststellbremse können Sie den Kinderwagen sicher abstellen. Sie sollte an beiden Rädern einer Achse greifen. Die verschiedenen Bremssysteme unterscheiden sich durch Hand- oder Fussbedienung. Bremsen im Fussbereich gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Einmal mit Bügel, der nach oben oder unten gedrückt wird. Oder mit Kipphebel, der sich nach vorne oder hinten bewegt und dabei ihr Schuhwerk schont.

feststellbremse

FESTSTELLBREMSE

Über eine Feststellbremse können Sie den Kinderwagen sicher abstellen. Sie sollte an beiden Rädern einer Achse greifen. Die verschiedenen Bremssysteme unterscheiden sich durch Hand- oder Fussbedienung. Bremsen im Fussbereich gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Einmal mit Bügel, der nach oben oder unten gedrückt wird. Oder mit Kipphebel, der sich nach vorne oder hinten bewegt und dabei ihr Schuhwerk schont.

 

 

 

GRÖSSE & GEWICHT

Beachten Sie beim Kauf eines Kombikinderwagens die Grösse und das Gewicht. Prüfen Sie, ob er in Ihrem Kofferraum passt oder vergleichen Sie die Masse im eingeklappten Zustand mit denen Ihres Kofferraums. Höhen-, Längen- und Breitenangaben finden Sie beim Hersteller oder direkt unter der Rubrik "Testberichte". Sollte der Kinderwagen nur knapp in Ihren Kofferraum passen, achten Sie darauf, dass Sie die Räder abnehmen können. Dadurch sparen Sie noch mehr Platz. Sind Sie oft mit dem Auto unterwegs, sollte sich das Gestell schnell und einfach zusammenlegen und die Räder demontieren lassen.

zusammengeklappt
zusammengeklappt

GRÖSSE & GEWICHT

Beachten Sie beim Kauf eines Kombikinderwagens die Grösse und das Gewicht. Prüfen Sie, ob er in Ihrem Kofferraum passt oder vergleichen Sie die Masse im eingeklappten Zustand mit denen Ihres Kofferraums. Höhen-, Längen- und Breitenangaben finden Sie beim Hersteller oder direkt unter der Rubrik "Testberichte". Sollte der Kinderwagen nur knapp in Ihren Kofferraum passen, achten Sie darauf, dass Sie die Räder abnehmen können. Dadurch sparen Sie noch mehr Platz. Sind Sie oft mit dem Auto unterwegs, sollte sich das Gestell schnell und einfach zusammenlegen und die Räder demontieren lassen.

 

 

 

federung

FEDERUNGSSYSTEM & ADAPTER

Ein gutes Federungssystem schont die Wirbelsäule Ihres Kindes und ist vor allem auf unebenen Wegen ein Muss. Luftreifen federn zusätzlich und verstärken somit die Wirkung der Federung. Unabhängig von Hersteller oder Marke können viele Kombikinderwagen mit einer sicheren Babyschale erweitert werden. Diese lässt sich meist mit beiliegenden oder separat erhältlichen Adaptern anbringen. Erkundigen Sie sich, ob Ihre Wunschbabyschale mit Hilfe eines passenden Adapters auf Ihren Kinderwagen passt.

federung

FEDERUNGSSYSTEM & ADAPTER

Ein gutes Federungssystem schont die Wirbelsäule Ihres Kindes und ist vor allem auf unebenen Wegen ein Muss. Luftreifen federn zusätzlich und verstärken somit die Wirkung der Federung. Unabhängig von Hersteller oder Marke können viele Kombikinderwagen mit einer sicheren Babyschale erweitert werden. Diese lässt sich meist mit beiliegenden oder separat erhältlichen Adaptern anbringen. Erkundigen Sie sich, ob Ihre Wunschbabyschale mit Hilfe eines passenden Adapters auf Ihren Kinderwagen passt.

 

 

 

target

AUF DEN PUNKT GEBRACHT

Vor dem Kauf eines Kombikinderwagens sollten Sie die folgenden Fragen für sich beantworten:

  • Ist für mich eher eine Babywanne oder eine Softtragetasche geeignet?
  • Wo werde ich hauptsächlich unterwegs sein und welches Fahrwerk benötige ich?
  • Welche Funktionen erleichtern mir den Alltag?

Nun wünschen wir Ihnen viel Spass beim Vergleichen und beim Finden des passenden Kombikinderwagens für Sie.

target

AUF DEN PUNKT GEBRACHT

Vor dem Kauf eines Kombikinderwagens sollten Sie die folgenden Fragen für sich beantworten:

  • Ist für mich eher eine Babywanne oder eine Softtragetasche geeignet?
  • Wo werde ich hauptsächlich unterwegs sein und welches Fahrwerk benötige ich?
  • Welche Funktionen erleichtern mir den Alltag?

Nun wünschen wir Ihnen viel Spass beim Vergleichen und beim Finden des passenden Kombikinderwagens für Sie.